Häufige Fragen


Wachsen Haare schneller und kräftiger nach, wenn ich sie öfter schneiden lasse?


Nein. Die Haare wachsen weiterhin im gleichen Tempo nach, wie sie auch zuvor gewachsen sind. Gerade bei kurzem Haar fällt uns die nachgewachsene Länge einfach stärker auf. Nach 5-6 Wochen sind die Haare schon wieder über die Ohren und der Schnitt hinausgewachsen, klar, sie sind auch gute 1,5 cm länger geworden.
Es kann einem z.B. bei der Bart- oder Beinrasur so vorkommen, dass die, in diesem Fall rasierten, Haare dicker werden. Dies wirkt nur so, da sie„stumpf“ (gerade) abgeschnitten worden sind. Das heißt sie haben keine spitz zulaufende Spitze mehr, welche das Haar auf den ersten Blick „dicker“ erscheinen lässt.

Kann es sein, dass ich mehr Haarausfall habe, seit ich längeres Haar habe?


Gerade wenn man das Haar wachsen lässt kommt es einem manchmal so vor, dass man vermehrt die Haare verliert. Dies liegt einfach daran, dass die Haare durch ihre Länge auf Kleidung, in der Bürste und in der Dusche einem mehr ins Auge stechen als zuvor.
100-150 Haare am Tag zu verlieren ist völlig normal. Die meisten davon verliert man beim Kämmen, da sich alle Knoten und die schon ausgefallenen und hängengebliebenen Haare lösen.
Wenn du dir sicher bist, dass es mehr als 80-100 Haare sind, die du verlierst – rann an die Haarbürste und Haare zählen! Sind es tatsächlich mehr solltest du einen Arzt aufsuchen und dein Problem schildern, denn dann fallen mehr Haare aus, als nachwachsen.

Sind die kurzen Haare, die am Scheitel abstehen, abgebrochene Haare?


Nein. Die kleinen Härchen sind nachwachsene Haare, die noch nicht die Länge haben um von der Schwerkraft nach unten gezogen zu werden.
Mein Tip: Etwas Haarspray auf den Scheitel geben und die Härchen mit den Händen glattstreichen.

Kann ich Haare auch im feuchten Zustand glätten?


Dies ist auf gar keinem Fall zu empfehlen!
Die Haare zu glätten ist ein physischer Vorgang, der nur im trockenen Haar seine gewünschte Wirkung erzielt. Die Salz- und Wasserstoffbrücken im Haar werden durch die Hitze neu geformt. Im feuchten Zustand sind sie noch nicht gefestigt und können sich daher, wenn man im feuchten Haar geglättet hat, wieder ein bisschen in ihre ursprüngliche Form zurückziehen. Ausserdem machst du deiner Haarstrucktur keinen Gefallen, da du viel öfter mit dem Eisen über die einzelnen Strähnen gehen musst als notwendig.

Können die Haare durch ständiges Tragen eines Haargummis kaputt gehen?


Dies kann tatsächlich der Fall sein, wenn der Zopf zu straff ist und sich immer an der gleichen Stelle befindet.
Stell dir vor, an deinem Arm reibt ein enger Armreif ständig hin und her, die Haut wird mit der Zeit gereizt und schürft auf.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

2 Responses to Häufige Fragen

  1. Melvon says:

    Beachtenswerter Artikel.Habe einige frische Gedankenanstoesse gekriegt. Warte auf weitere Beiträge.

  2. Danke für die netten Infos